Verkauf : +44 191 418 1198         Email :

Menu

www.canford.de

  • LIEFERUNG AM NÄCHSTEN TAG
    MÖGLICH
  • ENGAGIERTE DEUTSCHSPRACHIGE
    KUNDENBETREUUNG
  • EINZIGARTIGE MÖGLICHKEITEN
    DURCH EIGENE FERTIGUNG
  • KOSTENFREIE TECHNISCHE BERATUNG
    VON UNSEREM EXPERTENTEAM
CANFORD LEMO EDW BREAKOUT-BOX 1x LC Duplex SM
CANFORD LEMO EDW BREAKOUT-BOX 1x LC Duplex SMCANFORD LEMO FXW BREAKOUT-BOX 1x LC Duplex SMCANFORD LEMO EDW BREAKOUT-BOX 1x LC Duplex SMCANFORD LEMO EDW BREAKOUT BOX 2x SC SMCANFORD LEMO EDW BREAKOUT-BOX opticalCON DUO SMPTECANFORD LEMO 2x EDW BREAKOUT BOX opticalCON Quad SMCANFORD LEMO 2x FXW BREAKOUT BOX opticalCON Quad SMCANFORD LEMO 2x EDW BREAKOUT BOX opticalCON Quad SM

Überall dort, wo mehrkanalige Glasfaserkabel mit Lemo SMPTE304 Anschlüssen für Punkt-zu-Punkt-Verbindungen genutzt werden, können mit diesen Breakout-Boxen zwei oder zwei zwei-Kanäle auf eine Vielzahl anderer Formate (modellabhängig mit Duplex LC, SC und ST Anschlüssen) verteilt werden. Die Anschlüsse sind in einem stabilen, extrudierten Aluminiumgehäuse verbaut, das sich gleichermaßen für Broadcast- wie Live-Anwendungen eignet. Es sind sowohl Multi-Mode- wie auch Single-Mode-Typen erhältlich.

Die Modelle werden kurzfristig auf Bestellung gefertigt und mit vorrätigen Modulen bestückt. Auf Anfrage sind auch alternative Konfigurationen mit gemischten LC-, SC- und ST-Anschlüssen erhältlich.

Die Gehäuse sind aus schwarz eloxiertem Aluminiumblech, die Abschlussbleche aus einer Aluminiumlegierung gefertigt. Die jeweilige Konfiguration ist außen aufgedruckt. Kantenschutzrahmen aus ABS-Kunststoff sorgen für zusätzlichen Schutz. Alle Anschlüsse befinden sich an den innerhalb der Kantenschutzrahmen liegenden Abschlussblechen. Am Gehäuse ist eine schwarze Aluminiumplatte mit Grifföffnung angebracht, die zur Sicherung des Gehäuses dient. Für eine dauerhafte Installation können zwei Bohrungen für Befestigungsschrauben genutzt werden. Der Abstand der Bohrungen ist auf eine Montage im Rack abgestimmt. Gehäuseabmessungen: 160 x 110 x 47 (L x B x H) mm, inkl.

Kantenschutzrahmen. Die Griff-/Befestigungsplatte ragt 33 mm über das Gehäuse hinaus.

Die Lemo 3K.93C Edelstahlanschlüsse enthalten das hochzuverlässige Lemo Push-Pull-Verriegelungssystem und eignen sich für bis zu 20.000 Steckzyklen. Bei richtiger Pflege und Reinigung sind diese Faserkontakte auch für diese Ausdauer passend. EDW Typen sind Einbaubuchsen, FXW Typen sind Einbaustecker.

Für LC-Duplex-, SC-Simplex- und ST-Anschlüsse kommen professionelle Kuppler von Senko zum Einsatz. Dank ihrer mit minimaler Toleranz gefertigten Gehäuse und der Präzisionshülsen gewährleisten sie eine besonders exakte Steckerzentrierung und eine optimale Kontaktfläche. Das führt zu geringeren Verlusten und höherer Zuverlässigkeit im Vergleich zu herkömmlichen Steckertypen. Die LC- und SC-Kuppler verfügen zudem über eine integrierte „Lochblende“, die einen gewissen Schutz vor dem Eindringen größerer Partikel und einem Übersprechen nicht belegter „Live“-Ports bietet, wenngleich sie nicht vollständig vor äußeren Einflüssen schützt. Sämtliche Kuppler sind mit gesicherten Staubschutzkappen ausgestattet.

Die stabilen opticalCON-Anschlüsse mit Rastfunktion sind auf die Maße von optischen Duplex-LC Steckern abgestimmt. Die frontseitigen Anschlüsse der „opticalCON Duo“-Gehäuse können entweder mit Kabeln des Typs opticalCON Duo oder mit herkömmlichen LC-Anschlüssen belegt werden. Die frontseitigen Buchsen der opticalCON-Quad-Gehäuse können nur opticalCON-Quad-Kabel aufnehmen. In nicht belegtem Zustand sind die Fasern in Einbaubuchsen und Kabelsteckern durch die automatische Schutzklappe geschützt, die sich beim Einstecken öffnet und beim Abziehen schließt. Im Fall eines unbeabsichtigten Einschaltens verhindern die Verschlüsse zuden Schutz von Laserstrahlen. Die Boxen sind mit opticalCON Duo NO2-4FDW-A (46-4002) und opticalCON Quad NO4FDW-A (46-4032) Buchsen bestückt.

Farbcodierung: Über die farbcodierten Dichtungen der opticalCON Steckverbinder lassen sich Singlemode- und Multimode-Typen unterscheiden. LC- und SC-Anschlüsse sind ebenfalls farbcodiert ausgeführt.

Farbcodes:
Modus Lemo opticalCON Duplex LC SC
MM keine schwarz türkis türkis
SM keine blau blau blau
Anzahl der Verbindungen:
Modell Link (1) Modus (2) Duo (3) Quad (3) Duplex LC (3) SC (3) ST (3)
50-0351 Single SM 1
50-0352 Single SM 2
50-0353 Single SM 2
50-0354 Single SM 1
50-0361 Single SM 1
50-0362 Single SM 2
50-0363 Single SM 2
50-0364 Single SM 1
50-0371 Dual SM 1
50-0372 Dual SM 1
Anmerkungen:

(1): Hauptanschluss für die Punkt-zu-Punkt-Verbindung
(2): SM = Singlemode
(3): Anzahl der externen Anschlüsse

Optionales Zubehör: Für kompatible vorkonfektionierte Kabel siehe „SMPTE 311M cable assemblies“. Als weiteres Zubehör sind optische Patchkabel erhältlich, siehe „Fibre optic patch cords“ und siehe „Neutrik Opticalcon connector system“.

Where multi-way fibre cables, fitted with Lemo SMPTE304 connectors, are used to provide a point-to-point link, these break-out boxes split a two-channel or two two-channels to a variety of other formats, including SC, ST, duplex LC, opticalCon Duo SMPTE and opticalCon Quad connectors, depending on model. The connectors are mounted in a rugged, extruded enclosure, suitable for use in broadcasting and live-event environments.

These designs are assembled to order, using stocked modules, in short time scales. Alternative configurations, such as mixed LC, SC and ST connections can also be accommodated, subject to quotation.

The enclosures are black anodised aluminium, with aluminium alloy end-plates and reverse printed labels; graphics show internal configuration. ABS bezels fit over the ends giving good protection to the box. All connectors are fitted on the end-plates, within the bezels. The enclosures are fitted with an black, aluminium plate, cut to provide a carrying handle, which can be used to restrain the box, as well as two 'key-holes' for mounting screws, for use where a more permanent fixing is required. The 'key-holes' match rack-strip spacing. Enclosure dimensions: 160 x 110 x 47(l x w x h)mm, over the bezels. The handle plate protrudes 33mm from the enclosure.

The Lemo 3K.93C stainless steel connectors incorporate the highly-reliable Lemo push-pull latching system and are suitable for up to 20,000 mating cycles. With correct care and cleaning, the fibre contacts are also suitable for this level of endurance. EDW types are panel sockets, FXW types are panel plugs.

LC duplex, SC simplex and ST connections use Senko professional fibre through-couplers. These have tight-tolerance housings and precision ferrules to ensure exceptionally accurate connector alignment and fibre-face contact. This ensures lower loss and greater reliability than commercial grade types. The LC and SC types have an internal 'light shutter' which although not an environmental seal, does offer some protection from large particle ingress and protects against laser spillage from unmated 'live' ports. All couplers are furnished with tethered dust-caps.

The Opticalcon connectors are designed around the duplex LC optical connector, housed in a rugged latching body. Opticalcon Duo types, only, will accept either Opticalcon Duo assemblies or standard LC connectors at the front face. Opticalcon Quad will only mate with Opticalcon Quad cable assemblies at the front. Fibres within the chassis connectors are protected from dirt, when un-mated, by integral, automatic, sealing-shutters with silicone gaskets, which lift when the connectors are mated. The shutters also block laser emission, should a source be left switched on inadvertently. These boxes use Opticalcon Duo NO2-4FDW-A/1 (46-4004) and Opticalcon Quad NO4FDW-A (46-4032) types.

Colour coding: The Opticalcon connectors are fitted with blue gaskets, colour-coded to indicate that they are single-mode type. LC and SC connectors are also colour coded.

Colour codes:
Mode Lemo Opticalcon Duplex LC SC
MM None Black Aqua Aqua
SM None Blue Blue Blue
Numbers of connections:
Model Link (1) Mode (2) Duo (3) Quad (3) Duplex LC (3) SC (3) ST (3)
50-0351 Single SM 1
50-0352 Single SM 2
50-0353 Single SM 2
50-0354 Single SM 1
50-0361 Single SM 1
50-0362 Single SM 2  
50-0363 Single SM 2
50-0364 Single SM 1
50-0371 Dual SM 1
50-0372 Dual SM 1

Notes:
(1): The main connection, for the point-to-point link.
(2): SM = Single-mode.
(3): The 'broken-out' connections.

Optional accessories: See SMPTE 311M cable assemblies for compatible cable assemblies. Also see Fibre optic patch cords and see Neutrik Opticalcon connector system.

  Bezeichnung Preis €
zzgl. MwSt.
Hinzufügen
Versand
CANFORD LEMO EDW BREAKOUT-BOX 1x LC Duplex SM Artikelnummer: 50-0351
Bitte einloggen um den Lagerstand und die Verfügbarkeit abzufragen
314,50 €
CANFORD LEMO EDW BREAKOUT BOX 2x SC SM Artikelnummer: 50-0352
Bitte einloggen um den Lagerstand und die Verfügbarkeit abzufragen
321,75 €
CANFORD LEMO EDW BREAKOUT BOX 2x ST SM Artikelnummer: 50-0353
Bitte einloggen um den Lagerstand und die Verfügbarkeit abzufragen
325,73 €
CANFORD LEMO EDW BREAKOUT-BOX opticalCON DUO SMPTE Artikelnummer: 50-0354
Bitte einloggen um den Lagerstand und die Verfügbarkeit abzufragen
371,94 €
CANFORD LEMO FXW BREAKOUT-BOX 1x LC Duplex SM Artikelnummer: 50-0361
Bitte einloggen um den Lagerstand und die Verfügbarkeit abzufragen
400,73 €
CANFORD LEMO FXW BREAKOUT BOX 2x SC SM Artikelnummer: 50-0362
Bitte einloggen um den Lagerstand und die Verfügbarkeit abzufragen
407,86 €
CANFORD LEMO FXW BREAKOUT BOX 2x ST SM Artikelnummer: 50-0363
Bitte einloggen um den Lagerstand und die Verfügbarkeit abzufragen
411,96 €
CANFORD LEMO FXW BREAKOUT-BOX opticalCON DUO SMPTE Artikelnummer: 50-0364
Bitte einloggen um den Lagerstand und die Verfügbarkeit abzufragen
458,06 €
CANFORD LEMO 2x EDW BREAKOUT BOX opticalCON Quad SM Artikelnummer: 50-0371
Bitte einloggen um den Lagerstand und die Verfügbarkeit abzufragen
581,26 €
CANFORD LEMO 2x FXW BREAKOUT BOX opticalCON Quad SM Artikelnummer: 50-0372
Bitte einloggen um den Lagerstand und die Verfügbarkeit abzufragen
753,48 €