Die Geschäftsbeziehung mit Canford nach dem Brexit. Ein robuster Plan wird eingesetzt.

Verkauf : +44 191 418 1198         Email :

Menu

www.canford.de

  • LIEFERUNG AM NÄCHSTEN TAG
    MÖGLICH
  • ENGAGIERTE DEUTSCHSPRACHIGE
    KUNDENBETREUUNG
  • EINZIGARTIGE MÖGLICHKEITEN
    DURCH EIGENE FERTIGUNG
  • KOSTENFREIE TECHNISCHE BERATUNG
    VON UNSEREM EXPERTENTEAM

Ankündigung: Die Geschäftsbeziehung mit Canford nach dem Brexit und nachdem Grossbritannien die EU verlassen hat

 

Wir möchten die Gelegenheit verwenden, uns bei unseren internationalen Kunden für Ihre Geschäfte bedanken und Ihnen gleichzeitig die Sicherheit geben, dass Canford alles unternimmt um alle ausländischen Kunden weiterhin die gleiche Unterstützung nach dem Brexit zu bieten, wie Sie es gewohnt sind.

Wir haben einen gut überlegten und robusten Plan ausgearbeitet und werden alle europäische Kunden weiterhin ohne Behinderung bedienen.  Ihre Waren werden schnell versandt, ohne die Unbequemlichkeiten von zusätzlichen Formalitäten, die mit dem Verlassen der EU zusammenhängen könnten.

Vor allem werden Canford Kunden von jeglichen zusätzlichen Einfuhrkosten verschont. Canford wird diese Kosten übernehmen.

F: Wird der Brexit die Art und Weise verändern, wie Canford exportiert?
A: Nein. Wir bleiben unseren internationalen Kunden verflichtet. Unsere erfahrenen internationalen Verkauf-und Versandteams werden unsere internationalen Kunden weiterhin in der bekannten und kompetenten Art betreuen.

F: Ich befinde mich innerhalb der EU. Entstehen zusätzlichen Kosten wenn ich von Canford bestelle bzw kaufe?
A: Nein. Solche Kosten werden von Canford übernommen. Sie werden weder Einfuhrzölle noch zusätzliche Steuern bezahlen müssen.

F: Ich möchte Waren in die EU importieren. Muss ich zusätzliche Papiere ausfüllen?
A: Nein. Canford wird sich um alle notwendigen Dokumentationen kümmern.

F: Was passiert mit dem Mehrwertsteuer, wenn man als innerstaatlicher EU-Kunde bestellt?
A: Canford wird die Zollabfertigung in Frankreich erledigen. Das heisst, diese Waren werden sich im Verkehr in der EU befinden. Sie müssen uns Ihre Umsatzsteuer-Id-Nr. zum Zeitpunkt der Bestellung mitteilen.

F: Werden Frachtkosten für Europäische-Sendungen ändern?
A: Nein, Canford wird weiterhin das Verhandlungsgeschick verwenden, um sicher zu stellen, dass Kunden von den bestmöglichen Versandkosten profitieren.

F: Macht die Größe der Bestellung einen Unterschied?
A: Die Größe der Bestellung spielt keine Rolle. Palettensendungen und Paketversand werden nicht anders behandelt.

 

“Die Aussage an unsere europäischen Kunden ist klar: Sie können sich darauf verlassen, Sie sind in sicheren Händen – das Geschäft mit Ihren Partner Canford läuft wie gehabt und ohne zusätzlichen Kosten und Aufwand Ihrerseits! “

Neueste Geschichten